Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung bildet die größte Gruppe innerhalb der Abteilung Tiefenbach. Ihre Aufgabe ist es bei Notfällen und anderen Schadensereignissen schnell und kompetent Hilfe zu leisten.

 

 

Die Mitglieder der Einsatzabteilung treffen sich alle zwei Wochen montags von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Tiefenbach zu den Übungen. Hierbei üben die Kameraden den praktischen Umgang mit den zahlreichen Feuerwehrgeräten zur Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung um sie im Einsatzfall perfekt zu beherrschen. Ein besonderer Schwerpunkt der Einsatzabteilung Tiefenbach liegt hierbei auf der Wasser- und Eisrettung mit dem Schnelleinsatzboot sowie dem Umgang mit dem Gerätesatz Absturzsicherung. In den kalten Wintermonaten stehen theoretische Übungen sowie das Thema Erste Hilfe auf dem Dienstplan. Außerhalb der regulären Übungsabenden finden zahlreiche weitere Aktivitäten wie die Jahreshauptübung, die FBG-Pipelineübung und für alle Atemschutzgeräteträger der Besuch des Brandcontainers und der Atemschutzübungsstrecke statt. Zur Kameradschaftspflege führen wir regelmäßig eine Winterwanderung, einen Ausflug, den Grillabend und den Jahresabschluss im Dezember durch.

 

Geleitet wird die Abteilung Tiefenbach momentan von unserem Abteilungskommandanten Thorsten Heneka und seinem Stellvertreter Daniel Friedenauer. Sie sind für die derzeit 38 Mitglieder der Einsatzabteilung verantwortlich.

 

 

 Aktueller Dienstplan der Einsatzabteilung zum herunterladen: