Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Tiefenbach wurde im Jahr 1990 gegründet und ist seitdem fester Bestandteil der Abteilung Tiefenbach. Ziel ist es Kinder und Jugendliche spielerisch und mit viel Freude an die Feuerwehrarbeit heranzuführen und sie für die spätere Übernahme in die Einsatzabteilung fit zu machen.

 

 

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr treffen sich alle zwei Wochen donnerstags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Tiefenbach zu den Übungen. Seit dem Jahr 2013 üben die Jugendfeuerwehren Tiefenbach und Eichelberg gemeinsam abwechselnd in den beiden Ortsteilen. Hierbei lernen die Kinder und Jugendlichen in zahlreichen praktischen Übungen den richtigen und sicheren Umgang mit der Feuerwehrausrüstung. In den theoretischen Übungen während der kalten Jahreszeit wird ihnen unter anderem das richtige Verhalten im Brandfall, der Umgang mit dem Feuerlöscher sowie das Thema Erste Hilfe näher gebracht. Außerhalb der regulären Übungsabenden besteht weiter die Möglichkeit an Jugendfeuerwehr-Wettbewerben oder an einem Jugendfeuerwehr-Zeltlager teilzunehmen. Weitere regelmäßige Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr Tiefenbach sind die Christbaumsammelaktion im Januar, der gemeinsame Grillabend mit der Einsatzabteilung und der Jahresabschluss im Dezember.

Interessierte Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sind jederzeit gerne eingeladen an einem der Übungsabende einfach Mal am Feuerwehrhaus vorbeizuschauen und mitzumachen.

 

Momentan wird die Jugendfeuerwehr Tiefenbach von unserem Jugendwart Manuel Härter und dem Jugendleiter Jochen Dewald geführt. Sie sind gemeinsam für die Betreuung der derzeit 11 Jugendlichen verantwortlich.

 

Jugendwart Manuel Härter


Jugendleiter Jochen Dewald


 

Aktueller Dienstplan der Jugendfeuerwehr zum herunterladen: